Mitglied werden: FFW Jestetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Feuerwehr Jestetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

Mitglied der Feuerwehr werden

Darüber dass es sich bei den Mitgliedern um Freiwillige handelt, die einen Teil ihrer Freizeit in den Dienst der Allgemeinheit stellen, macht sich vermutlich kaum jemand Gedanken. Damit diese Hilfe aufrecht erhalten werden kann sind wir als Feuerwehr natürlich sehr daran interessiert neue Mitglieder zu gewinnen. Wer Interesse an einer vielseitigen, interessanten Freizeitbeschäftigung hat, die geprägt von Kameradschaft ist, findet dies bei uns.

Welche Voraussetzung sollte man mitbringen?

Für den aktiven Dienst sollte man zwischen 17 und 65 Jahre alt sein und den Wunsch mitbringen andern Mitmenschen helfen zu wollen. Unter 17 Jahren besteht die Möglichkeit in die Jugendfeuerwehr einzutreten.

Welche körperliche Voraussetzung muss man haben?

Als Mitglied der Feuerwehr muss man kein Hochleistungsportler sein. Lediglich wenn Sie Atemschutz tragen wollen benötigen Sie eine gewisse Fitness. Diese wird aber durch regelmäßige Untersuchungen durch einen Arzt bestätigt.

Welche Berufserfahrung sollte ich mitbringen?

In der Freiwilligen Feuerwehr finden sich alle möglichen Berufe wieder. Hierbei spielt es keine Rolle ob es sich um einen technischen, kaufmännischen oder akademischen Beruf handelt.

Frauen in der Feuerwehr

Bei der Feuerwehr spielt es keine Rolle welchem Geschlecht Sie angehören. Die Aufgaben werden aufgrund der Fähigkeiten vergeben, nicht aufgrund des Geschlechts.

Mit welchem Zeitaufwand ist zu rechnen

Wir treffen uns regelässig am ersten und dritten Dienstag im Monat zu Übungen. Zusätzlich treffen sich die Maschinisten jeweils am zweiten Dienstag im Monat. Hierzu kommt die Zeit die man für Lehrgänge mitbringen muss. Der Grundlehrgang ist Pflicht, die Fachlehrgänge können bei Interesse besucht werden.

Muss man einen Beitrag bezahlen?

Nein, die Mitgliedschaft bei den Feuerwehren ist kostenfrei.

Bin ich bei der Tätigkeit in der Feuerwehr versichert?

Ja, sowohl bei Einsätzen als auch bei Übungen, sowie auf den Wegen zum Dienst und in den Einsatz. Die Gemeinde trägt die Kosten für die Versicherung.

Interesse?

Wenn Du also Interesse hast, dann komm doch einfach an einem der Probenabende vorbei oder spreche ein Mitglied der Feuerwehr an. Wer sich unsicher ist, darf auch gerne mal einen Übungsabend besuchen. 

Broschüre "Wir leben retten"