Aktuelles & News: FFW Jestetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Feuerwehr Jestetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

Verabschiedung von Heier Wipf als Kommandant

Artikel vom 08.09.2022

Kommandant der Stützpunktfeuerwehr Weinland wurde verabschiedet

Am Samstag, 03.09.2022 erlebte unser gute Freund und Kommandant der Nachbarfeuerwehr Weinland/CH einen Überraschungstag. Heier Wipf wird auf Ende Jahr sein Amt nach vielen ereignisreichen Jahren abgeben. Nach und nach übernimmt sein Nachfolger Peter Stutz das Amt und der offizielle Termin der Amtsübergabe ist in mehreren Wochen.

Seine Kameraden vom Stützpunkt hatten für Heier einen Abschiedstag geplant. Seine Ehefrau war im Bilde, dass Heier am Morgen zuhause abgeholt wird. Dann trat man mit einem Oldtimer eine Fahrt zu verschiedenen Feuerwehren und Örtlichkeiten an. Zu unserer Freude führte die Fahrt auch zur Feuerwehr Jestetten, welche ihm einen netten Empfang bereitete.

Mit einer Wasserfontäne begrüßt, wurde er von einer Abordnung willkommen geheißen. Nach einer Herausforderung auf der Drehleiter mit Entenwerfen, wurde Heier von unserem Abteilungskommandanten Sven Trapp mit einem gemalten Bild unseres Künstlers Marcus Vallböhmer verabschiedet.

Auch der Mediensprecher der Feuerwehr, von Heier immer als Paperazzi bezeichnet, verabschiedete sich mit einem Fotobuch und vielen Erinnerungsbildern aus vielen Jahren Zusammenarbeit.

Nach einem Schnupf und einem kleinen Umtrunk, spielte unser Martin Reitz ein Lied auf zusammengebauten Wasserarmaturen. Der Vorgänger von Heier, Martin Günthart gab noch ein Lied mit seinem Handörgeli zum besten.

Heier zeigte sich sichtlich gerührt und bedankte sich bei den Anwesenden. Er führte u.a. noch einmal auf, wie wichtig es für ihn war, so manche Entscheidungen zu treffen. Dies nach dem Motto: machen und nicht lange darüber reden!

 

Nach 90 Minuten ging es weiter zum nächsten Programmpunkt und die Delegation aus der Nachbarschaft wurde wieder verabschiedet. Am Abend fand dann der Ausklang mit der gesamten Feuerwehr Weinland und Freunden in der Halle in Rheinau statt.

 

Heier ist für uns nicht aus der Welt und wird noch weiterhin als Instruktor und Mitarbeiter der GVZ (Gebäudeversicherung Kanton Zürich) im Amt sein. Wir wünschen ihm jedoch jetzt schon einen ruhigeren Feierabend und mehr Freizeit und Zeit für sich und seine Interessen.

 

Bericht und Bilder: Uwe Kaier