Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Banner_18-12-1
Banner_18-12-2
Banner_18-12-3
Banner_18-12-4
Banner_18-12-5
Autor: FFW Jestetten
Artikel vom 02.06.2019

Einsatz - tödlicher Verkehrsunfall; Unterstützung FFW Lottstetten

Schwerer Unfall auf B 27 in Lottstetten

Im Einsatz waren:

FFW Lottstetten

FFW Jestetten (Kommando/Bereitschaftsdienst)

MTF

DL

DRK OV Jestetten

DRK Notarztwagen Dettighofen

DRK Kriseninterventionsteam (KIT)

Sanität Bülach

Sanität Schaffhausen

Rettungshubschrauber AAA; Lions 1

Polizeirevier Waldshut

Verkehrskommisariat Polizei Waldshut

 

EL: Kommandant Kromer, FFW Lottstetten

_______________________________________________________________________________

 

Am Samstagabend ereignete sich auf der B 27, in Höhe des Abzweigs Kalkhof/Dietenberg ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Hierbei kam es zu mehreren Verletzten. Eine Person verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Feuerwehr Lottstetten wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes und der Polizei alarmiert. Zur Hilfe bei der Einrichtung einer Umleitung wurde die Feuerwehr Jestetten nachgefordert.

Im weiteren Verlauf kam im Rahmen der Amtshilfe für die polizeiliche Unfallaufnahme zur Anforderung der Drehleiter, um Übersichtsaufnahmen von der Unfallstelle zu ermöglichen.

 

Bericht: Uwe Kaier

Bilder: Feuerwehr Jestetten

Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten
Unfall auf der B 27 in Lottstetten